Wundsprech­stunde

Wundsprech­stunde

Spezielle Sprechstunde für Patienten mit chronischen Wunden

Wunden, die lange bestehen und auf die üblichen Behandlungsformen (Wundverbände) nicht ansprechen, bezeichnet man als chronische Wunden. Meist finden sie sich an den unteren Extremitäten („offene Beine“). Unter den vielen möglichen Ursachen stehen Krampfaderleiden, Arteriosklerose und Zuckerkrankheit an vorderster Stelle.

Ursachen chronischer Wunden

Mehr als 90 Prozent der chronischen Wunden entstehen durch Gefäßerkrankungen (Krampfadern, Arteriosklerose) oder als Folge von Diabetes. Aber auch Lagerungsfehler bei immobilen Patienten können an den Auflagestellen zur Entstehung von chronischen Wunden (Dekubitus) führen. Seltener sind Wundheilungsstörungen nach operativen Eingriffen eine mögliche Ursache.

Ziel der Wundsprechstunde

Jede chronische Wunde stellt für den Patienten eine erhebliche Beeinträchtigung durch Schmerzhaftigkeit, behinderte Mobilisation, Geruchsentwicklung und/oder Flüssigkeitsaustritt („Sekretion“) dar. Außerdem ist jede Wunde eine Eintrittspforte für Bakterien. In unserer Spezialsprechstunde wollen wir die Ursache der Wunde erkennen, die notwendige Behandlung einleiten und damit eine Wundheilung ermöglichen bzw. das Auftreten weiterer Wunden verhindern.

Diagnostik und Behandlungsangebot

  • Abklärung von Venenleiden
  • Abklärung von Durchblutungsstörungen
  • Abklärung weiterer möglicher Ursachen der chronischen Wunde
  • Biochirurgische Madentherapie
  • VAC-Therapie
  • Ulcus-Chirurgie
  • Durchblutungsfördernde Maßnahmen (Infusionstherapie, Gefäßaufdehnung/Stent, Bypasschirurgie)
  • moderne Wundversorgung
Bitte bei Erstvorstellung mitbringen: (wenn vorhanden)
  • ärztliche Vorberichte, bisherige Wundtherapie
  • Befunde, z.B. bakterielle Abstriche (MRSA)
  • arterieller bzw. venöser Gefäßstatus
  • alle zurzeit eingenommenen Medikamente

Kontakt zur Wundsprechstunde

Über folgende Telefonnummern und E-Mail-Adressen können Sie Kontakt zur Wundsprechstunde aufnehmen:

Chefarzt PD Dr. med. habil. Florian Thermann
Telefon: 03461 27-31 01

Koordinatorin Nicole West
Telefon: 03461 27-31 01


Was möchten Sie als nächstes tun?