Freiwilligendienste

Freiwilligendienste

Freiwilligendienste im Carl-Von-Basedow-Klinikum

Die Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH ist ein modern ausgestattetes Klinikum der Schwerpunktversorgung. Gesellschafter des Klinikums ist der Landkreis Saalekreis. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verfügen wir an den Standorten Merseburg und Querfurt über 634 Betten und 74 tagesklinische Plätze. Etwa 1500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege auf einem hohen professionellen Niveau. Es werden jährlich ca. 25.000 stationäre und ca. 36.000 ambulante Patienten versorgt. Mit über 700 Geburten pro Jahr gehören wir zu einem der geburtenstärksten Krankenhäuser in der Region.

An den Standorten Merseburg und Querfurt suchen wir stets Freiwillige (m/w/d) für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Freiwillige für soziale Arbeit. Nachfolgend werden die Stellen näher beschrieben.

Freiwilliges soziales Jahr (m/w/d)

Für wen?
Männer und Frauen im Alter von 16 bis 26 Jahren

Wie lange?
mindestens 6 Monate, maximal 18 Monate

Warum teilnehmen?

  • zum [Um-] Orientierung
  • zur Anrechnung als Praktikum für eine Ausbildung, als Wartesemester für ein Studium oder auch zur Überbrückung
  • um etwas für das Allgemeinwohl zu leisten
  • um praktische Erfahrungen und wichtige soziale Kompetenzen zu sammeln
  • um Kontakte zu knüpfen

Was bekomme ich dafür?

  • monatliches Taschengeld
  • der Anspruch auf Kindergeld bleibt bestehen
  • 27 Tage Urlaub
  • fachliche Anleitung und pädagogische Begleitung in Seminaren

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

Für wen?
Männer und Frauen ab 18 Jahren ohne Altersbegrenzung

Wie lange?

  • mindestens 6 Monate, maximal 24 Monate
  • in Vollzeit, ab 27 Jahre auch Teilzeit möglich

Warum teilnehmen?

  • zum [Um-] Orientierung
  • zur Anrechnung als Praktikum für eine Ausbildung, als Wartesemester für ein Studium oder auch zur Überbrückung
  • um etwas für das Allgemeinwohl zu leisten
  • um praktische Erfahrungen und wichtige soziale Kompetenzen zu sammeln
  • um Kontakte zu knüpfen

Was bekomme ich dafür?

  • monatliche Aufwandsentschädigung
  • Zuschuss für Unterkunft und Verpflegung
  • 26 Tage Urlaub
  • fachliche Anleitung und pädagogische Begleitung in Seminaren

Kontakt zum Freiwilligendienst

Für Fragen und nähere Informationen stehen Ihnen das Personalmanagement und Ihre Ansprechpartnerin Margret Böhm, Tel.-Nr. 03461 27-1076 gern zur Verfügung.
E-Mail: personalmanagement@klinikum-saalekreis.de

Was möchten Sie als nächstes tun?