Schulleben

Schulleben

Aktuelles aus unserem Schulleben

22.03.2021

Distanzlernen in der Coronakrise
Die Corona-Pandemie hat nicht nur unseren Krankenhausbetrieb ordentlich auf den Kopf gestellt, sondern auch den Schulalltag unserer Auszubildenden. Anstatt sich in der Schule über den Arbeitsalltag auszutauschen und mit den Lehrern im Klassenraum in Kontakt zustehen, hieß es für die Schüler Aufgaben zu Hause allein zu erledigen und am Online – Unterricht teilzunehmen. Dies war sowohl für unsere 91 Schüler/innen als auch für das Lehrerteam eine Herausforderung. Vor allem die nötigte Motivation aufzubringen, war für die Schüler/innen nicht so leicht. „Trotz des stetigen Kontakts zu den Lehrkräften fiel es manchmal schwer das nötige Verständnis, Disziplin und ein gutes Zeitmanagement aufzubringen“ – so die Schüler/innen der AOTA – Klasse.

05.10.2019:

Am Freitag, dem 4. Oktober 2019, fand an unserem Kooperativen Bildungszentrum der, inzwischen traditionelle, Schüler – Schüler – Tag statt. 
Nach 5 Wochen Theorie – Input konnten alle Teilnehmer das Wissen und Können im „Geschützten Raum“ erproben. In Vorbereitung auf den ersten Praxiseinsatz leiteten die Auszubildenden der Klasse GuK 18 die „Neuen“ aus der GuK 19A und GuK 19B zu verschiedenen alltäglichen Pflegesituationen an.
Die besondere Herausforderung in diesem Jahr bestand darin, dass zwei neue Klassen für das Stationslernen einzuplanen waren. Die Koordination und Vorbereitung erfolgten durch das 2. Ausbildungsjahr hervorragend.

Hier ein paar Kommentare der neuen Auszubildenden:
„Die Zusammenarbeit und die Atmosphäre untereinander waren sehr gut.“
„Man merkte kaum bis gar nicht dass wir die Einsteiger sind.“
„Es war ein sehr guter Praxisbezug.“
„Manche Fachbegriffe, die wir noch nicht kannten, hätten im Anhang eventuell besser erklärt werden können. Sonst war es ein schöner Tag“ 

Vielen Dank der Klasse GuK 18 für diesen Schüler – Schüler – Tag!

 

Was möchten Sie als nächstes tun?