NEWS
NEWS

Selbstgebackene Lebkuchen als Dank

Als Dank für die Arbeit „im zweiten Coronawinter“ haben die Kinder der Klasse 5e des Herdergymnasiums Merseburg ein Päckchen an die ITS geschickt.

In einem von 22 Schülern unterzeichneten Brief an die „Lieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Intensivstation des Basedow-Klinikums“ heißt es: „Wir haben in unserer Schulküche einige Lebkuchen für Sie gebacken.“
Doreen Messner (im Foto 3. von rechts), Pflegerische Leitung der ITS Merseburg, und ihre Kolleg*innen waren begeistert von dieser Idee. „Wir haben uns riesig gefreut und es uns schmecken lassen. Wie schön, dass sich so junge Leute solche Gedanken machen.“

 

Was möchten Sie als nächstes tun?