Oberarzt (m/w/d) Medizinische Klinik II – Hämatologie und Onkologie / Palliativmedizin

Abteilung: Medizinische Klinik II – Hämatologie und Onkologie/Palliativmedizin

Die Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH ist ein modern ausgestattetes Klinikum der Schwerpunktversorgung. Gesellschafter des Klinikums ist der Landkreis Saalekreis. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verfügen wir an den Standorten Merseburg und Querfurt über 634 Betten und 74 tagesklinische Plätze. Etwa 1500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege auf einem hohen professionellen Niveau. Es werden jährlich ca. 25.000 stationäre und ca. 36.000 ambulante Patienten versorgt. Das Carl-von-Basedow-Klinikum ist das einzige Krankenhaus im prosperierenden und familienfreundlichen Saalekreis. Es liegt verkehrsgünstig zwischen den beiden Universitätsstädten Halle und Leipzig.

Für die Medizinische Klinik II – Hämatologie und Onkologie / Palliativmedizin am Standort Merseburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)

Die Medizinische Klinik II gehört mit insgesamt 28 Betten sowie einer großen hämatologischen Ambulanz und einer onkologischen Tagesklinik zum Zentrum für Innere Medizin des Carl vonBasedow-Klinikums. 8 Betten stehen für die palliativmedizinische Komplexbehandlung zur Verfügung. Intensivpflichtige hämatologische und onkologische Erkrankungen werden auf der interdisziplinären Intensivstation betreut. Wir sind Mitglied im Krukenberg-Krebszentrum des Universitätsklinikums Halle (Saale).
Es besteht die volle Weiterbildungsbefugnis zur Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin sowie als Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie.
Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Facharztausbildung Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie oder alternativ Innere Medizin mit Schwerpunkt Palliativmedizin.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen, interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz.
  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie die kontinuierliche Weiterbildung in einer sehr guten Arbeitsatmosphäre
  • Eine Vergütung nach HTV-Ärzte/CvB-KL SK mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Die Möglichkeit zur Nebentätigkeit (z. B. Notarztdienste, Gutachten)
  • Wissenschaftliche Arbeit, z. B. Teilnahme als Prüfarzt/Prüfärztin an klinischen Prüfungen
  • Falls erforderlich die Unterstützung bei der Vollendung der Promotion oder gemeinsame Entwicklung eines Promotionsthemas
  • Die Übernahme von Weiterbildungs- und Literaturkosten (z. B. Palliativmedizin-Kurse zur Erlangung der Zusatzweiterbildung, hämatologischer Mikroskopierkurs etc.) sowie Kongressteilnahme

Sie haben Interesse?

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt Dr. med. Jörn Rüssel, Tel.-Nr. 03461 27-2008 oder per E-Mail unter j.ruessel@klinikum-saalekreis.de gern zur Verfügung.

(Eine Erstattung von Kosten im Rahmen eines Vorstellungstermins erfolgt nur nach vorheriger Absprache und entsprechender Bestätigung.
Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Sollte kein Rückumschlag
beiliegen, erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen.)

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, diese senden Sie bitte an:
Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH, Personalmanagement, Weiße Mauer 52, 06217 Merseburg oder per E-Mail: personalmanagement@klinikum-saalekreis.de
Oder nutzen Sie unser Bewerbungsfomular.

Stellenausschreibung als PDF ansehen


 

Berufsgruppe: Fachärzte
Standort: Merseburg
Bereich: Medizinische Klinik II
Art der Tätigkeit: Vollzeit

Bewerben Sie sich auf diese Stelle

Erlaubte Dateiformate: .pdf, .doc, .docx