Innenrevision und Unternehmensentwicklung (m/w/d)

Am Standort Merseburg wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für die

Innenrevision und Unternehmensentwicklung (m/w/d)

ausgeschrieben.

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben:

  • als Stabsstelle der Geschäftsführung erstellen Sie in Ihrem Verantwortungsbereich Entscheidungsvorlagen für operative und strategische Fragestellungen der Klinikumsleitung
  • Erstellung und kaufmännische Analyse von Konzepten und Projekten im Rahmen der Unternehmensentwicklung des Klinikums unter Berücksichtigung von qualitativen, gesundheitsökonomischen und gesundheitspolitischen Aspekten sowie deren Begleitung bei der Umsetzung
  • Erstellen von detaillierte Revisionsberichten sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung der bestehenden Revisionsmethoden
  • Beschaffung, Bewertung und Analyse der unternehmensrelevanten Kennzahlen
  • Prüfung und Überwachung des innerbetrieblichen Kontrollsystems, sowie weitere Sonderprüfungen außerhalb des Revisionsprogramms
  • Organisations-, System- und Wirtschaftlichkeitsprüfungen, als bereichs-/ abteilungsbezogene bzw. funktionsbezogene Untersuchungen
  • Sicherstellung der Befolgung von internen und externen Vorgaben (gesetzliche/ betriebswirtschaftliche Regeln)
  • Organisation und Weiterentwicklung des Reportings einschließlich der Kommunikation der Leistungsstatistiken innerhalb des Klinikums
  • Ausbau und Koordination des betriebswirtschaftlichen Risikomanagements inklusive Berichtswesen

Das sind Ihre Stärken:

  •  Abgeschlossene kaufmännische/ betriebswirtschaftliche Ausbildung oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Innenrevision oder Unternehmensentwicklung von Vorteil
  • Abschluss zum klinischen Risikomanager oder die Bereitschaft zur Absolvierung dieser Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement und im strategischen Controlling
  • Vielfältige berufliche Erfahrungen im Gesundheitswesen
  • Erkennen von strategischen Zielsetzungen
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und strukturiertes konzeptionelles Vorgehen
  • Fähigkeit zur selbstständigen und zuverlässigen Bearbeitung von parallel laufender Arbeitsprozesse
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und krankenhausspezifischer Software (Agfa Orbis)
  • Professionalität und Kommunikationsstärke sind für Sie selbstverständlich
  • Selbstsicheres und kommunikatives Auftreten sowie ein hohes Maß an Empathie

 Das ist unser Angebot:

  •  Eine attraktive Vergütung auf Basis eines mit der Gewerkschaft Ver.di vereinbarten Tarifvertrages
  • Ein umfangreiches Mitarbeitervergünstigungsprogramm, wie Jobticket der HAVAG und JobRad
  • Attraktive Arbeitszeiten in Form von Gleitzeit
  • Eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von bis zu 40 Stunden (Teilzeit möglich)
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen das Personalmanagement, Tel. 03461/27-1070, gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 19. September 2021 an:

Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH, Personalmanagement, Weiße Mauer 52, 06217 Merseburg oder per E-Mail an: personalmanagement@klinikum-saalekreis.de

(Eine Erstattung von Kosten im Rahmen eines Vorstellungstermins erfolgt nur nach vorheriger Absprache und entsprechender Bestätigung.
Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Sollte kein Rückumschlag
beiliegen, erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen.)

 

Stellenausschreibung als PDF ansehen


 

Berufsgruppe: Sonstige
Standort: Merseburg
Art der Tätigkeit: Teilzeit Vollzeit

Bewerben Sie sich auf diese Stelle

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx