Chefarztsekretär (m/w/d)

Abteilung: Klinik für Neurologie

In der Klinik für Neurologie wird als Beschäftigungsverbot-/Mutter-schutz-/Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Chefarztsekretär (m/w/d)

Das sind unter anderem Ihre Aufgaben

  • Leitung und Organisation des Chefarztsekretariats
  • Unterstützung im Patienten- und Zuweisermanagement
  • Bearbeitung und Archivierung der Krankenakten der Klinik für Neurologie
  • Sprechstundenorganisation
  • Zeitmanagement des Chefarztes
  • Verfassen von allgemeinen Schreiben, Gutachten, Befunde und Arztbriefe der Klinik für Neurologie
  • eigenverantwortliche Planung von Symposien, Weiterbildungsveranstaltungen, Workshops, Meetings- und Vortrags- sowie Fortbildungsreisen in enger Abstimmung mit dem Chefarzt
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und dem positiven Branding der Klinik für Neurologie nach innen und außen
  • Anlegen und Bearbeiten von Entlassungsbriefen der Klinik für Neurologie
  • Betreuung der laufenden Studien des Chefarztes

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als geprüfter Sekretär (m/w/d)
  • Sicherer Umgang mit allen Office-Anwendungen und den klinischen Dokumentationssystemen (ORBIS/KIS)
  • Beherrschung der medizinischen Terminologie bei der Erstellung von medizinischen Dokumenten
  • Langjährige Berufserfahrung, strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Hohe Einsatzbereitschaft, ein gutes Zeitmanagement und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicheres Auftreten und gepflegte Umgangsformen sind vorausgesetzt
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie Loyalität

Das ist unser Angebot

Die Vergütung erfolgt nach dem HTV-Beschäftigte/CvB-KL SK mit Anerkennung Ihrer Berufserfahrung und den üblichen Sozialleistungen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 40 Stunden. Teilzeit ist möglich. Der Arbeitsvertrag ist befristet.

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen das Sekretariat der Neurologie unter  03461/27-3801 gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 25. Juni 2021 an:

Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH, Personalmanagement, Weiße Mauer 52, 06217 Merseburg oder per E-Mail: personalmanagement@klinikum-saalekreis.de
Oder nutzen Sie unser Bewerbungsfomular.

(Eine Erstattung von Kosten im Rahmen eines Vorstellungstermins erfolgt nur nach vorheriger Absprache und entsprechender Bestätigung.
Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Sollte kein Rückumschlag
beiliegen, erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen.)

 

Stellenausschreibung als PDF ansehen


 

Berufsgruppe: Sonstige
Bereich: Klinik für Neurologie
Art der Tätigkeit: Teilzeit Vollzeit

Bewerben Sie sich auf diese Stelle

Erlaubte Dateiformate: .pdf, .doc, .docx