Chefarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Abteilung: Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Chefarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

für eine Duale Leitungs- und Organisationsstruktur innerhalb der Klinik für  Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Für die zu besetzende Position wünschen wir uns eine aufgeschlossene, patienten- und teamorientierte Persönlichkeit mit Freude an selbstständiger Arbeit und der Bereitschaft, Innovationen einzubringen und an der Weiterentwicklung der Klinik mitzuwirken.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (m/w/d) mit der Befähigung zur Erlangung der Weiterbildungsermächtigung
  • Sie denken betriebswirtschaftlich und sind überzeugt davon, dass gute Medizin und Wirtschaftlichkeit nicht im Widerspruch zueinanderstehen
  • Sie besitzen umfassende psychotherapeutische Kompetenz und kennen sich in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung aus
  • Sie haben eine tiefenpsychologische Ausbildung (von Vorteil)
  • Sie sind an regionalen Versorgungskonzepten interessiert
  • Sie haben Lust an der Weiterentwicklung psychiatrisch-psychosomatischer Behandlungs- und Unterstützungskonzepte in einem regional versorgenden Allgemeinkrankenhaus
  • Sie sind aufgeschlossen für kooperative Arbeitsweisen und zeigen Engagement und Eigeninitiative beim Aufbau neuer Strukturen

 Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Chefarztposition in Dualer Leitung
  • Eine sprechende Medizin in der Mitte moderner Krankenhausbehandlung
  • Eine verfahrensübergreifende Haltung zu psychotherapeutischem Arbeiten, in dem die Bedürfnisse und Bedarfe der Patient*innen mit ihren Kontexten im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen
  • Ein Team, das Akzeptanz von Unterschiedlichkeit als wesentliche Ressource seelischer Gesundheit versteht

Und darüber hinaus:

  • Die Möglichkeit zur Nebentätigkeit (z. B. Notarztdienste, Gutachten, Vorträge)
  • Eine strukturierte Einarbeitung, sowie die kontinuierliche Weiterbildung
  • Die Möglichkeit von wissenschaftlichem Arbeiten durch enge Vernetzung mit dem Universitätsklinikum Halle

Sie haben Interesse?

 Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen die Chefärztin Frau Dr. med. Bettina Wilms, Tel.-Nr. 034771/71-400 gern zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, diese senden Sie bitte an:

Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH, Personalmanagement, Weiße Mauer 52, 06217 Merseburg oder per E-Mail: personalmanagement@klinikum-saalekreis.de

(Eine Erstattung von Kosten im Rahmen eines Vorstellungstermins erfolgt nur nach vorheriger Absprache und entsprechender Bestätigung.
Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Sollte kein Rückumschlag
beiliegen, erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen.)

 

Stellenausschreibung als PDF ansehen


 

Berufsgruppe: Fachärzte
Standort: Merseburg Querfurt
Bereich: Klinik für Psychiatrie
Art der Tätigkeit: Teilzeit Vollzeit

Bewerben Sie sich auf diese Stelle

Erlaubte Dateiformate: .pdf, .doc, .docx