NEWS
NEWS

Familienzimmer endlich wieder geöffnet

Um „Familie von Anfang an“ zu sein, gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit, ein Familienappartement zu mieten.
An das 2-Bett-Zimmer mit Wickelbereich und Sanitärzelle ist ein separater, harmonisch gestalteter Wohnbereich angeschlossen.
Viele Monate war es coronabedingt geschlossen.
„Wir freuen uns, dass wir nun auch die Familien wieder willkommen heißen dürfen“, erklärt Chefarzt Kurt Müller. „Es gilt die 3-G-Regel.“
Die Privatleistung „Übernachtung und Verpflegung einer Begleitperson“ kostet im Familienzimmer: 75,00 Euro pro Nacht.
Auch ein Kreißsaalrundgang ist für werdende Mütter im Anschluss an den Besuch in der Vorstellungssprechstunde wieder erlaubt.

Was möchten Sie als nächstes tun?