Ihr Suchbegriff wurde auf folgenden Seiten gefunden:

Geboren in Merseburg – Lebensbaum für 932 Kinder

Merseburgs Oberbürgermeister Jens Bühligen, Chefarzt Kurt Müller und der Geschäftsführer der Stadtwerke Guido Langer ließen es sich nicht nehmen, den Baum gemeinsam mit den Zwillingen und ihren Eltern anzugießen. Entgegen dem allgemeinen Trend steigen die Geburten im Carl-von-Basedow-Klinikum an. Die Zahlen für das erste Quartal zeigen einen deutlichen Aufschwung von 32 Geburten mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. „Vielleicht hat es etwas mit dem Lockdown zu tun“, vermutet der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Kurt Müller. „Aber ich möchte auch glauben, dass es unserer guten Arbeit zu verdanken ist“, schmunzelt er. „Schön wäre es, wenn es so bliebe.“

Seite anzeigen »